Lage

 

Größere Karte anzeigen

Steinförde ist umgeben von Wald und Seen.

  • 600 m bis zur Badestelle Menowsee
  • 1200 m bis zur Badestelle Peetschsee
  • 1250 m bis zum Röblinsee
  • 1500 m bis zum kleinen Glietzensee
  • 1750 m bis zum Ziernsee
  • 3000 m bis zum Ellenbogensee
  • 3000 m bis zum großen Glietzensee
  • 4000 m bis zum großen Buberowsee
  • 4500 m bis zum Stechlin

Steinförde eignet sich ausgezeichnet als Ausgangspunkt zum Wandern und für Fahrrad- und Bootstouren

Durch die Lage abseits der großen Straßen kann man in Steinförde die Ruhe genießen.

 Ausflugziele in der weiteren Umgebung

  • Schloss Rheinsberg (25 km)
  • Neustrelitz (25 km)
  • Feldberg mit Schmalem Luzin und Fallada Haus in Carwitz (45 km)
  • Röbel an der Müritz (50 km)

Restaurants

Das „Haveleck“ ist das einzige Restaurant in Steinförde. Es ist durchaus einen Besuch wert. Besonders empfehle ich den gebratenen oder gedünsteten Zander.http://www.gasthaus-haveleck.de/index.html

In der Umgebung empfehle ich nachstehende etwas teurere Restaurants:

Einkaufsmöglichkeiten

In Fürstenberg:

  • Edeka, Aldi und Tankstelle am Südende von Fürstenberg an der B96
  • Netto Markendiscount in Fürstenberg an der B96

In Neustrelitz:

Kanu- und Fahrradvermietung

Kanuvermietung:  Nordlicht, Brandenburger Str. 33, 16798 Fürstenberg: http://www.nordlicht-kanu.de/

Fahrradverleih: Intress, Brandenburger Str. 49, 16798 Fürstenberg: https://www.zweirad-intress.de/home/

Radwegenetz um Fürstenberg: http://www.lebendiges-fuerstenberg.de/wp-content/uploads/2017/09/Radwegnetz-Aug17_01.jpg

Weitere Links

Veranstaltungskalender der Tourist-Information in Fürstenberg: https://www.fuerstenberger-seenland.de/

Beitrag zu Steinförde auf Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinf%C3%B6rde

Beitrag zu Steinförde herausgegeben von der Stadt Fürstenberg: http://www.steinfoerde.de/

Homepage der Stadt Fürstenberg: http://www.fuerstenberg-havel.de/

Arbeitskreis Lebendiges Fürstenberg: http://www.lebendiges-fuerstenberg.de/

Landeswaldoberförsterei Steinförde: https://forst.brandenburg.de/cms/detail.php/bb1.c.381834.de